Unverbindliche Anmeldung

Der Naturkindergarten hat Platz für 20 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Für das Kindergartenjahr 2021/2022 sind noch 3 freie Plätze für den Jahrgang 07/2018 bis 06/2019 vorhanden. Unverbindliche Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.

Du möchtest Dein Kind im Naturkindergarten Pfäffingen, die Goldammern e.V. anmelden?
  1. Unverbindliche Anmeldung HIER downloaden. Diese PDF-Datei kann in Acrobat Reader ausgefüllt werden.
  2. Komplett ausgefülltes Formular an uns schicken. Entweder per Post an:
    Die Goldammern e.V.
    Adlerstr. 8
    72119 Ammerbuch
    oder per Email an:
    info@naturkiga-pfaeffingen.de
  3. Du erhältst innerhalb weniger Tage eine Bestätigung über den Eingang Deiner Anmeldung via E-mail. (Eine Bearbeitung Deiner Anmeldung ist uns aber nur möglich wenn Deine Kontaktdaten vollständig sind!)
  4. Deine Anmeldung wird auf unsere Warteliste aufgenommen.
  5. Du erhältst eine Einladung zum Schnuppern im Kindergarten ein Jahr vor der Aufnahme. Im Herbst werden möglichst alle Familien eingeladen, deren Kinder bis zum 30. Juni des nächsten Jahres 2 Jahre alt werden.
    Beim Schnuppern erhältst Du das Formular verbindliche Anmeldung. Entspricht Dir das Konzept, kannst Du Dein Kind baldmöglichst verbindlich anmelden.
  6. Die Platzvergabe erfolgt unter den verbindlich angemeldeten Kindern an Familien, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Ammerbuch haben und dem naturpädagogischen Konzept nahe stehen.
    Zusagen mit den vollständigen Unterlagen des Betreuungsvertrages und Anlagen, sowie Absagen für einen Kindergartenplatz erfolgen schriftlich Anfang des Kalenderjahres für die freien Plätze, die ab September des kommenden Kindergartenjahres vergeben werden.
Kriterien Platzvergabe:
  • Es werden Familien zum Schnuppern eingeladen und für die Platzvergabe berücksichtigt, die ihren Wohnsitz in Ammerbuch haben und dem Konzept des Naturkindergartens nahe stehen.
  • Kinder ohne Wohnsitz in Ammerbuch, bei denen jedoch ein sorgeberechtigter Elternteil mindestens zu 50 Prozent in Ammerbuch beschäftigt ist, werden ebenfalls berücksichtigt und aufgenommen, wenn die Gemeinde Ammerbuch den Rechtsanspruch für die Ammerbucher Kinder trotzdem erfüllen kann. 
  • Kinder von Gründungsmitgliedern und Vorstandsmitgliedern werden bevorzugt berücksichtigt, wenn der Wohnsitz/ Arbeitsplatz in Ammerbuch ist.
  • nachfolgende Geschwisterkinder werden bevorzugt berücksichtigt
  • die Platzvergabe der verbindlichen Anmeldungen kann aus Gründen der Gruppenzusammensetzung bevorzugt nach Alter oder Geschlecht erfolgen.
Beim Aufnahmegespräch (ca. 6 Wochen vor der Eingewöhnung) benötigt der Kindergarten den Nachweis:
  • über den vollständigen Masernschutz des Kindes (2-fach Impfung oder 1 Impfung mit Titerbestimmung) nach §20 Abs.9 des Infektionsschutzgesetz des Kindes
  • über die ärztliche Untersuchung des Kindes nach §4 Kindergartenbetreuungsgesetz und der ärztlichen Impfberatung nach §34 Abs.10a Infektionsschutzgesetz

Nähere Informationen hierzu findest Du in unserer Kindergartenordnung.

Newsletter abonnieren
Spendenkonto
Die Goldammern e. V.
IBAN: DE35 6415 0020 0004 4605 43
BIC: SOLADES1TUB
Kreissparkasse Tübingen
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.